Aktuelles

07. 09. 2023

Hervorragendes Mannschaftsergebnis des SVO am Hochgrat

Nunmehr zum 45. Mal trug der TSV Oberstaufen den traditionellen Hochgratberglauf am ersten Sonntag im September aus. In diesem Jahr motivierten sich rund 180 Läuferinnen und Läufer bei warmen Temperaturen dazu, die 850 Höhenmeter, verteilt auf ca. 6 km, hinaufzusteigen.
Auch acht Oberreutner Läufer standen am Start bereit. Dabei galt es nicht nur den Gesamtsieg, sondern auch den Sieg der Mannschaftswertung des Vorjahres zu verteidigen.
Dies gelang mit Bravour. Luca Hilbert kam mit rund 2 Minuten Vorsprung zum Zweitplatzierten als Erster in einer Zeit von 34:48 min im Ziel an.
Zweitbester Oberreutner Läufer war Alex Stoll, der mit 40:36 min auf den 10. Platz lief (4. AK). Es folgte Benedikt Abel, der mit 41:23 min auf dem 14. Platz landete (1. AK).
Unseren drei besten Herren gelang mit dieser Leistung zudem, sich den  Gesamtsieg der Mannschaftswertung zu holen.

Weitere Platzierungen:

Christoph Hug: 43:15 min (23./9. AK)
Sebastian Milz: 44:05 min (28./11. AK)
Simon Fischer: 46:26 min (39./8. AK)
Josef Milz:49:43 min (58./3.AK)
Ralph Pfister: 52:02 min (72./7.AK)

Weiter zum Artikel ...
17. 08. 2023

Top Platzierungen für Josef, Jakob und Bene beim Hörnerlauf in Sonthofen

Der Allgäu Panorama Marathon zählt nicht nur zu den beliebtesten Marathons in Deutschland, sondern zieht auch etliche sportbegeisterte Läufer aus der ganzen Welt an. Dieses Jahr 1.800 Teilnehmer aus 40 Nationen. Angeboten werden an zwei Wettkampftagen insgesamt sechs verschiedene Distanzen vom Kinderlauf bis hin zur Königsdisziplin, dem Ultra Lauf über 70km. Josef, Jakob und Benedikt standen beim Hörnerlauf (18,3km/1111hm) am Start. Dieser startet in Sonthofen und führt über die Hörnerkette bis zum Ziel in Grasgehren. Um sieben Uhr morgens fiel der Startschuss und rund 400 Teilnehmer machten sich auf den Weg Richtung Grasgehren. Bei noch angenehmen Temperaturen lief Jakob von Beginn an in der Spitzengruppe, gefolgt von Bene mit einigen Metern Abstand. Nach rund 13km konnte Bene zu Jakob aufschließen und ihn überholen. Am Ende belegte Benedikt einen sehr guten 5. Platz/3. AK in 1:38:17 sowie Jakob den 10. Platz/3. AK in 1:43:26.

Josef wollte bei seiner ersten Teilnahme die 2 Stunden Marke unterbieten und lief in einem beherzten Schlussspurt auf Platz 38/3.AK in 1:59:32 ins Ziel ein.

Weiter zum Artikel ...
31. 07. 2023

2. Platz beim Widderstein Trail Lauf für Alexander Stoll

ein herforragenden 2. Platz belegte Alex in seiner Klasse beim Widderstein Trail lauf.

dabei bewältigte er:

- eine Strecke von 15,5km
- mit 980 HM in einer Zeit von 1:28:56
- Umrundung Widderstein, Start und Ziel Baad, Kleinwalsertal

Bei insgesamt sehr anspruchsvollen Bedingungen mit viel Regen und sehr matschigem Trail gingen über 800 Läufer an den Start.

Allen Respeckt für Deine Leistung.

Ergebnisse:

Weiter zum Artikel ...
26. 07. 2023

Jakob Milz holt die Laufcup - Gesamtwertung nach Oberreute

Der Eistobellauf ist seit diesem Jahr Teil der  neuen Voralpencup-Laufserie. Voran gingen der Kugelberglauf sowie der Hauchenberglauf. Das zog bei der 20. Auflage des Eistobellaufs 162 Sportlerinnen und Sportler nach Maierhöfen.

Quirin, Lucian und Luis Achberger waren mit viel Ehrgeiz und Begeisterung mit dabei. Bei den Kinderläufen erzielten sie allesamt tolle Ergebnisse.
Quirin, der bereits 500 Meter absolvieren musste, kam nach 2.34 min ins Ziel. Seine Brüder Lucian und Luis, die bei den Schülern starteten, erreichten  nach 4:42 min und 4:20 min die Ziellinie.

Beim Hauptlauf, der 10,7 km misst, herrschten in diesem Jahr, anders als in der Vergangenheit, angenehme Lauftemperaturen.
Jakob Milz lief ein starkes Rennen und konnte sich mit einer Zeit von 37:39 min  den zweiten Gesamtplatz sichern. Damit holte er sich auch den Sieg in der Gesamtwertung des Voralpen-Laufcups.

Auch Sebastian Milz konnte seine aktuelle Topform erneut unter Beweis stellen, denn er benötigte nur 41:10 min und erreichte somit den 4. Platz der AK 20. Nur gut eine halbe Minute länger benötigte Simon Fischer und erzielte somit den 2. Platz der AK 40.
Nach 42:44 min kam Christoph Hug ins Ziel. Damit sicherte er sich den 7. Platz der AK 20.

Auch bei den Damen lief es gut, denn Ronja Abel sicherte sich in einer Zeit von 48:51 min  den zweiten Gesamtplatz der Frauen und erzielte somit den ersten Platz der AK 35.

Unsere Mannschaft des SVO erreichte zudem mit insgesamt 9 Teilnehmern den zweiten Platz bei der Mannschaftswertung.

Weiter zum Artikel ...
21. 07. 2023

SV Oberreute auf Platz vier beim City Lauf in Sonthofen.

Bereits zum 19. Mal fand in Sonthofen der City Lauf statt. Das Team des SV Oberreute war mit Benedikt Abel, Simon Fischer und Jakob Milz am Start. Der Wettkampf wird als Staffel gelaufen, bei der jeder Läufer die gleiche Strecke mit rund 4,8km und 90hm absolvieren muss. Traditionell wird in der Sonthofer Innenstadt gestartet, bevor es dann stadtauswärts in hügeligeres Terrain geht und in einem Rundkurs zurück in den Start- und Zielbereich in der Innenstadt.

Bene übernahm den Part als Starläufer und konnte mit einer Zeit von 17:03 an Position sechs gelegen auf Simon Fischer übergeben. Simon benötigte für die Strecke 16:59 und übergab ebenfalls an Position sechs auf den Schlussläufer. Jakob konnte noch zwei vor den Oberreutenern liegende Staffeln überholen und lief mit einer Zeit von 15:56 auf Platz vier ein.

Ergebnisse unter: Willkommen - Datasport Germany (abavent.de)

Weiter zum Artikel ...
11. 07. 2023

Luca dominiert beim Hauchenberglauf, Jakob wird Dritter

Luca hat es wieder geschafft, und den Traditionslauf am Hauchenberg bei 28 Grad Temperatur gewonnen.

Er setzte sich mit 28:22 Min. gegen Quirin Schmölz aus Missen durch.

Ebenfalls einen hervorragenden 3. Platz belegte Jakob Milz.

isgesamt ware ca. 100 Läufer am Start. 

Bei der Mannschaftswertung belegte der SVO nach dem Team Sport Haschko den 2. Platz

Weiter zum Artikel ...
20. 06. 2023

Streckenrekord für Luca beim Wangener Altstadtlauf

Während die breite Masse ( 782 Teilnehmer) um 17 Uhr für 30 Minuten durch die Wangener Altstadt „stolperte“, stieg die Spannung bei den Teilnehmern des Hauptlaufs stetig, denn um 17:45 Uhr hieß es für 67 unerschrockene Sportler eine 5,2 km lange, mit Kopfsteinpflaster bedeckte Strecke bei sommerlichen Temperaturen zu absolvieren. Bereits an der Startlinie war klar, dass es ein harter Kampf zwischen den drei Topteams des SV Oberreute, der SG Niederwangen und den Läufern von Sport Haschko werden würde.

Bereits auf der ersten Runde zeigte Luca seine herausragende Form und setzte sich schon früh von seinen Verfolgern ab. Auch Jakob konnte lange im Verfolgerfeld brillieren. Mit etwas Abstand folgten Bene und Sebi, die unsere Mannschaft komplettierten.
Luca gelang es, sein schnelles Anfangstempo durchzuhalten, so dass er mit 16:19 min seinen eigenen Streckenrekord um 5 Sekunden unterbieten konnte.

Jakob kam in 17:23 min ins Ziel und belegte somit den 6. Platz. Benedikt benötigte 18:56 min (13. Platz) , dicht gefolgt von Sebi, der mit 19:15 das Ziel erreichte (15. Platz).

Die schnellen Männer des SV Oberreute belegten am Ende einen hervorragenden zweiten  Platz in der Teamwertung.

Weiter zum Artikel ...
14. 06. 2023

Schwimmkurs für Nichtschwimmer

nur für Vereinsmitglieder

Wann und wo?                              Montag, 26. Juni 2023, Mittwoch, 28. Juni 2023, Donnerstag, 29.Juni 2023, Freitag, 30. Juni 2023,

                                                       jeweils von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Hallenbad von Fam. Fink, Zellers Samstag,

                                                      1. Juli 2023, von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, im Freibad Oberreute (bei schlechter Witterung eine Woche später)

Wer?                                              Nichtschwimmer ab fünf Jahren, maximal 8 Kinder

                                                      Frau Susanne Henkel -Realschullehrerin in Lindenberg- hat sich bereit erklärt, die Leitung des Schwimmkurses zu                                                                      übernehmen.

Infos und Anmeldung bei Birgit Achberger unter 08387/392646 oder 0151/12320897.

Weiter zum Artikel ...
30. 05. 2023

Rundenrekord für die Oberreutner Staffel beim Benefiz-Lauf in Niederwangen

Unter dem Motto „Laufend Gutes tun“ veranstaltet die SG Niederwangen nun schon seit einigen Jahren einen Benefiz-Lauf, dessen Erlös der Lebenshilfe zu Gute kommt. Insgesamt waren in diesem Jahr 285 Läuferinnen und Läufer Teil dieses Inklusionsprojekts.
Bei dem Stundenlauf, der als Massenstart erfolgte, bestand ein Team aus 3-5 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Nach jeder Runde (ca. 600m) musste ein Wechsel erfolgen. Unter den Mannschaften wurde unter 5 Kategorien gesondert gewertet:

  • Familie
  • Verein
  • Jugend
  • Firma
  • Handicap

Unsere Oberreutner Mixed Staffel stellte sich der Herausforderung zu dritt.
Simon Fischer, Benedikt Abel und Sabrina Beck, die kurzfristig einsprang, gelang mit 36 Runden ein neuer Rundenrekord. Somit konnten sie den Gesamtsieg und den Sieg in der Kategorie „Verein“ für den SV Oberreute erzielen.
Ein toller Einsatz für den guten Zweck!

Weiter zum Artikel ...
13. 05. 2023

Super Ergebnisse beim Kugel Berglauf

Das Jahr fängt ja echt super an:

folgende Ergebnisse wurden auf der 7,2km langen Strecke  von den Läufern des SVO erreicht.

1. Platz     Luca Hilbert                      27:10:2 min.          Herren 20     Tagesbestzeit / Tagessieg

2. Platz     Jakob Milz                         30:31:4 min           Herren 20

2. Platz     Benedikt Abel                  32:19:2 min            Herren 40

3. Platz     Simon Fischer                  34:04:2 min           Herren 40

4. Platz     Gerlinde Schlachter        43:22:7 min            Damen 40

2. Platz     Josef Milz                          36:26:5 min           Herren 60

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer 

Weiter zum Artikel ...