Vasalauf in Schweden


Am 8. März fand der 91. Vasalauf in Schweden statt an dem unsere SVO‘ler Simon Fischer, Michael Lau und Florian Lau teilnahmen.
Der traditionelle Lauf von Sälen nach Mora findet jährlich in der klassischen Technik statt und ist mit seinen 90km und 16.000 Teilnehmern der größte und längste Volkslauf der Welt.
Regen am Vortag und +5°C über Nacht verwandelte die Loipe in eine Seenlandschaft. Es galt sich somit auf nasse und langsame Bedingungen einzustellen die jedoch für alle Starter gleich waren.
Unsere SVO’ler liefen jeder für sich ein super Rennen.
Michael erreichte bei seiner ersten Teilnahme als insgesamt 177. das Ziel in Mora. Simon, für den es bereits der vierte Start beim Vasalauf war, erkämpfte sich den 274. Rang. Florian belegte bei seinem Vasalaufdebut trotz schlechtem Ski den 547. Gesamtrang.
Alle 3 waren froh das Ziel erreicht zu haben und waren mit ihren gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Leistungen!!!

VasalaufP1020665