Luca Hilbert Dritter beim Andechs Trail


Bei optimalen äußeren Bedingungen gingen am 16. April  beim 5. Andechs Trail insgesamt 422 Läufer/-innen auf die wilde Hatz durch die Wälder rund um das Kloster Andechs.
Luca Hilbert lief ein starkes Rennen und überquerte als Dritter die Ziellinie. Dies beeindruckte auch den anwesenden Bundestrainer Kurt König, und nominierte Luca damit für die deutsche Berglauf-Nationalmannschaft.

Herzlichen Glückwunsch, Luca!