Luca Hilbert bei der Berglauf-WM


Luca Hilbert war bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in Bulgarien am 11. September mit dabei. Der im deutschen Nationaltrikot startende SVO-ler kam bei seinem Weltmeisterschafts-Debüt auf einen beachlichen 31. Platz in der Juniorenklasse. Er bewältigte dabei die 7,3 km lange Strecke mit 700 Höhenmetern in einer Zeit von 40:49 Minuten. In der Teamwertung erkämpfte sich Luca mit seinen beiden Mannschaftskollegen den 8. Platz.

Herzlichen Glückwunsch, Luca. Wir sind stolz auf dich!!!

Ergebnisliste