Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften für den SVO


Mit einem sehr erfolgreichen Wochenende haben die Langäufer die Wintersaison bei den Deutschen Meisterschaften vom 29. – 31. März in Reit im Winkl beendet.

Beim Teamsprint belegte Jakob Milz mit seinem Teampartner Jonas Schröter aus Hirschau mit dem Team BSV2 den zweiten Platz.
Bei der Deutschen Langsteckenmeisterschaft/Masters belegte Jakob in der Klasse U20 über 30 km in freier Technik den dritten Platz.
Hier war auch Stephy Schwärzler am Start, die sich in der Klasse U46 über 20 km sogar den Meistertitel holte.
Bei der abschließenden Vereinsstaffel Meisterschaft war der SVO mit Jakob, Johannes und Sebastian Milz am Start. Sie erzielten in einem riesigen Starterfeld den 63. Platz für den SV Oberreute.

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch und macht weiter so!

Ergebnisliste Teamsprint

Ergebnisliste Langstrecke

Ergebnisliste Staffel