Zwei Schwäbische Meistertitel für den SVO


Am 25. und 26. Mai fanden in Friedberg die Schwäbischen Meisterschaften der Leichtathletik statt. Mit Madelief Bos und Roman Schleicher, die für die LG Westallgäu am Start waren, kamen gleich zwei Athleten aus Oberreute auf’s Podest und holten sich jeweils den Schwäbischen Meistertitel über 1500 Meter.
Außerdem schaffte es Ronja Nitschke im Weitsprung auf den vierten, im 75 Meter Lauf auf den zehnten und mit der Staffel der LG Westallgäu ebenfalls auf den vierten Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen!

Ergebnisliste 25.05.

Ergebnisliste 26.05.

Tolle Ergebnisse bei Abendsportfest in Wiggensbach


Am 10. Mai fand in Wiggensbach das alljährliche Abendsportfest für Kinder statt. Die Kinder müssen dort einen 50-Meter-Lauf absolvieren und sich außerdem im Weitsprung und Weitwurf messen. Fanny Nitschke schaffte in allen Disziplinen die Bestweiten bzw. -zeiten und gewann damit in der Klasse U10 weiblich. Julian Hitzhaus erreichte bei den Buben ebenfalls einen Stockerlplatz und wurde in der Klasse U10 männlich Zweiter.
Die weiteren Ergebnisse:
Timo Fehr 4.
Lukas Zipper 5.
Annika Palt 8.
Jule Fink 20.
Fiona Steckeler 21.

Ergebnisliste

Kindersportfest 2018


Das diesjährige Kindersportfest fand am 07. Juli bei optimalem Leichtathletikwetter statt. Es waren insgesamt 55 Kinder am Start. Diese wetteiferten ehrgeizig um Bestweiten beim Ballwurf und Weitsprung und um Bestzeiten beim Hindernislauf. Alle teilnehmenden Kinder wurden bei der anschließenden Siegerehrung mit einem SVO-Rucksack für’s Mitmachen belohnt.

Tagesbestweiten Weitsprung: Leni Kruse 3,65 m / Tim Roßmann 4,15 m

Tagesbestweiten Ballwurf: Leni Kruse 30 m / Thaddäus Lingg 33 m

Tagesbestzeit Lauf: Mariella Große/Fiona Bucher 21,7 sec / Tim Roßmann 20,2 sec

Ergebnislisten werden wegen technischer Probleme nachträglich hinzugefügt!

Die Erwachsenen durften sich abschließend beim Gummistiefelweitwurf in Zweierteams messen.

Drei Allgäuer Meister vom SVO


Bei den Allgäuer Einzelmeisterschaften am 16. Juni in Lindau gab es gleich drei frisch gebackene Allgäuer Meister für den SV Oberreute.
Liane Weiß schaffte es in der Klasse W13 und einer Zeit von 2:40,31 Minuten über 800 Meter auf’s oberste Podest.
Roman Schleicher lief ebenfalls über 800 Meter und einer Zeit von 2:07,29 Minuten in der Klasse MJ U18 souverän auf den ersten Platz.
Madelief Bos gelang dies in der Klasse WJ U18 und einer Zeit von 12:06,31 Minuten über 3000 Meter.
Liane Weiß ging auch noch beim Weitsprung an den Start und erreichte mit 4,15 Metern einen hervorragenden dritten Platz.
In der älteren Klasse W12 ist Ronja Nitschke gestartet. Ronja schaffte es im Sprint über 75 Meter auf den 11., beim Weitsprung mit 3,96 Meter auf den 7. und beim Ballwurf mit 29,50 Meter sogar auf den 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle und weiter so!

Ergebnisliste

Tolle Ergebnisse beim Abendportfest in Wiggensbach


Mit elf Kindern haben die Leichtathleten vom SVO beim Abendsportfest in Wiggensbach am 11. Mai teilgenommen und dabei durchwegs tolle Ergebnisse abgeliefert. Mit Moritz Fehr konnte in der Klasse U10 sogar ein Sieg gefeiert werden. Ebenfalls sehr erfolgreich waren die Mädchen in der Klasse U12, die mit der Mannschaft den ersten Platz holten.

Ergebnisliste U10

Ergebnisliste U12

Neues Outfit


Die Abteilungen Langlauf und Leichtathletik sind mit neuer Trainings- und Wettkampfbekleidung ausgestattet.

Ein ganz großes Dankeschön an all unsere Sponsoren:

Gemeinde Oberreute, Gasthof Adler, Fliesen Hambach, Metzgerei Wirth, Raiffeisenbank Westallgäu, Rief Autotechnik, Schreinerei Stadler, Ski und Sport Hörburger

Kindersportfest 2017


Bei kühlen aber optimalen Bedingungen fand am 01. Juli das traditionelle Kindersportfest im Moorstadion statt. Insgesamt haben 52 Kinder daran teilgenommen.
Die Bestweiten und -zeiten bei den Mädchen erzielte Ronja Nitschke, die beim Ballwurf 28 Meter erreichte, 3,72 Meter weit sprang und beim Hindernislauf eine Zeit von 15,5 Sekunden benötigte.
Bei den Buben gelang dies Tim Roßmann, der den Ball 25 Meter weit warf, beim Weitsprung 4,25 Meter erreichte und beim Hindernislauf ebenfalls 15,5 Sekunden benötigte.
Die Eltern der Kinder maßen sich anschließend im Standweitsprung in Zweierteams.

Melde und Punktelisten_2017_V2_Buben

Melde und Punktelisten_2017_V2_Maedchen

Melde und Punktelisten_2017_V2_Erwachsene