Dreiländer-Halbmarathon


Simon Fischer und Klaus Pfister sind beim Halbmarathon am 07. Oktober 2018 am Bodensee starke Zeiten gelaufen. Simon wurde mit einer Zeit von 1:20:46 Std. im Gesamteinlauf 17. und konnte in der Klasse H35 sogar gewinnen. Klaus lief mit einer Zeit von 1:24:26 Std. als 32. ins Ziel und wurde in der Klasse H45 Neunter.

Weitere Ergebnisse:
Halbmarathon
110. Ralph Pfister 01:32:25
435. Matthias Palt 01:44:54
Viertel-Marathon
500. Tanja Palt 01:15:25
Zwerg-Marathon
11. Annika Palt
61. Vreni Fischer
79. Jana Schlachter

Hammerergebnis bei der Grüntenstafette


Als beste Vereinsmannschaft hat der “SV Oberreute – JungBrutal” bei der Grüntenstafette am 29. September abgeschnitten. Unsere Jungmannschaft mit Luca Hilbert (Trailrunning), Franz Schlachter (Rennrad), Jakob Milz (Berglauf), Sebastian Milz (Alpinlauf), Christoph Hug (Mountainbike) und Roman Schleicher(Straßenlauf) wurde mit einer tollen Mannschaftsleistung 9. in der Gesamtwertung.

Auch unsere zweite Mannschaft “SV Oberreute – Oldies” mit Simon Fischer, Jürgen Herget, Josef Milz, Johannes Milz, Florian Lau und Andi Weiss konnten mit Platz 43 ein super Ergebnis feiern.

Ergebnisliste

Fünf Klassensiege beim Frauenlauf in Vogt


Acht Sportlerinnen aus Oberreute haben heute beim Frauenlauf in Vogt am 23. September ordentlich abgesahnt! Fünf Athletinnen haben jeweils den 1. Platz abgräumt! Drei weitere haben den Klassensieg verpasst, wurden aber bei der Tombola mit einem reichlich bestückten Geschenkkorb vertröstet! Insgesamt eine gelungene Veranstaltung.

Laufen:
WU 14: Liane Weiß, 0:33:19,7 1. Platz
WU 16: Emma Weiß, 0:38:14,2 1. Platz
WU 18: Madelief Bos, 0:32:24,4 1. Platz
W35: Schlachter Tanja, 0:40:06,9 14. Platz
W35: Palt Tanja, 0:47:53,9 28.Platz
W45: Schwärzler Stephy, 0:31:03,1 1. Platz

Walken:
WU 16: Fink Janet, 1:00:00,8 1. Platz

Nordic Walken:
W50: Brinz Rita, 1:00:02,6 11. Platz

Ergebnislisten

Klaus Pfister erfolgreich beim Walser Trail


Klaus Pfister war am 28. und 29. Juli im Kleinen Walsertal am Start. Beim Widderstein Trail über 15 km und fast 1000 Höhenmeter lief Klaus bei Sturm, Regen und Hagel in 1:47:32 ins Ziel, wobei die Wege im Bergabstück mehr Bäche als Wege waren.
Er kam auf den 52. Platz insgesamt und 4. Platz in der Klasse M45.

Tags darauf lief Klaus dann beim Walser Trail über 29 km und 1900 Höhenmeter bei sehr warmen Temperaturen in 4:12:40  auf den 44. Platz insgesamt und in der Klasse M 40 auf den 7. Platz.

In der Kombiwertung Walser Trail Challenge kam Klaus dann auf den 27. Platz insgesamt und wurde damit 3. in der KLasse M40. Super Leistung!!!

Ergebnislisten

Tolle Ergebnisse beim Eistobellauf


Gleich neun Kinder vom SVO haben am 29.Juli beim Eistobellauf in Maierhöfen teilgenommen und tolle Platzierungen erreicht. Julian Hitzhaus kam bei den Bambinis als Erster ins Ziel und Lukas Zipper wurde Dritter. Bei den Mädchen kam Fanny Nitschke auf den zweiten Platz.

Stephy Schwärzler hat als einzige Teilnehmerin vom SVO bei den Erwachsenen die Fahnen hochgehalten und wurde in der Klasse W45 Zweite.

Ergebnisliste Kinder

Ergebnisliste Erwachsene

Bayerische Meisterschaft in Erding


Roman Schleicher und Madelief Bos gingen bei der Bayerischen Meisterschaft am 08. Juli in Erding an den Start.
Roman lief in einer Zeit von 2:09,79 Minuten über 800 Meter auf den zwölften Platz.
Madelief kam über die 1500 Meter und einer Zeit von 5:42,51 auf den neunten Platz.

Glückwunsch und macht weiter so!

800 m

1500 m

Drei Allgäuer Meister vom SVO


Bei den Allgäuer Einzelmeisterschaften am 16. Juni in Lindau gab es gleich drei frisch gebackene Allgäuer Meister für den SV Oberreute.
Liane Weiß schaffte es in der Klasse W13 und einer Zeit von 2:40,31 Minuten über 800 Meter auf’s oberste Podest.
Roman Schleicher lief ebenfalls über 800 Meter und einer Zeit von 2:07,29 Minuten in der Klasse MJ U18 souverän auf den ersten Platz.
Madelief Bos gelang dies in der Klasse WJ U18 und einer Zeit von 12:06,31 Minuten über 3000 Meter.
Liane Weiß ging auch noch beim Weitsprung an den Start und erreichte mit 4,15 Metern einen hervorragenden dritten Platz.
In der älteren Klasse W12 ist Ronja Nitschke gestartet. Ronja schaffte es im Sprint über 75 Meter auf den 11., beim Weitsprung mit 3,96 Meter auf den 7. und beim Ballwurf mit 29,50 Meter sogar auf den 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle und weiter so!

Ergebnisliste