Jakob Milz beim 4. Continentalcup in der Schweiz


Der 4. Continentalcup dieser Saison fand am 02. und 03. Februar in der französischen Schweiz statt. Beim Skatingrennen über zehn Kilometer kam Jakob am Samstag auf den 21. Platz. Am nächsten Tag stand dann eine Verfolgung über 15 km in klassischer Technik auf dem Programm. Dabei starteten die Läufer mit dem Zeitrückstand vom Vortag. Jakob lief ein hervorragendes Rennen, konnte insgesamt 14 Läufer überholen und beendete das Rennen, mit der drittschnellsten Zeit, als Siebter.

Ergebnisliste 10 km FT

Ergebnisliste 15 km KT Verfolgung

Liane Weiß Fünfte bei 2. DSC


Beim 2. Deutschen Schülercup am 16. und 17. Februar in der Vogtland Arena in Klingenthal lief es super für Liane Weiß. Beim Nordic Cross Sprint über 1,6 km in freier Technik, in den viele anspruchsvolle Hindernisse eingebaut waren, kam Liane auf den fünften Platz. Beim Rennen über 4,5 km in klassischer Technik erreichte sie den zehnten Platz. Super Liane, weiter so!

Ergebnisliste Nordic Cross

Ergebnisliste 4,5 km KT

Zöttler Pokal mit Allgäuer Meisterschaft


Die Allgäuer Meisterschaft wurde im Rahmen des Zöttler Pokallanglaufs am 16. Februar in Rettenberg ausgetragen. Emma Weiß lief in freier Technik in der Klasse J16-18 über 5 Kilometer auf den dritten Platz. Stephy Schwärzler kam bei den Damen 41 und ebenfalls 5 km auf den zweiten Platz. Damit erreichte sie in der Wertung der Allgäuer Meisterschaft einen Podestplatz und wurde Dritte.

Ergebnisliste

Jakob Milz beim 3. Kontinentalcup in Slovenien


Seinen 3. Kontinentalcup, der vom 08. bis 10. Februar in Slovenien stattfand, konnte Jakob Milz wieder mit sehr guten Ergebnissen beenden. Am Samstag fand ein 10 km Klassikrennen statt und am Sonntag ein Massenstartrennen über 15 km in freier Technik. Bei beiden Rennen landete Jakob auf dem 13. Platz. Auch wenn er selber damit gar nicht zufrieden war, sind das doch super Ergebnisse auf Europaebene.

Gratulation Jakob!

Ergebnisliste 10 km KT

Ergebnisliste 15 km FT