Jakob Milz qualifiziert sich für die Juniorenweltmeisterschaft


Mit den Plätzen vier und sechs beim 2. Contitentalcup am 5./6. Januar 2019 hat sich Jakob Milz für die Juniorenweltmeisterschaft in Lahti in Finnland qualifiziert.

Beim ersten Rennen  in Nove Mesto (CZE) lief Jakob über 10 km in freier Technik und einer Zeit von 23:32,5 auf den tollen sechsten Platz. Tags darauf kam er über 15 km in klassischer Technik und einer Zeit von 37:18,6 auf den vierten Platz. Damit hatte Jakob nur 1,5 Sekunden Rückstand auf den Sieger.

Jakob, wir gratulieren dir und sind sehr stolz auf dich!

Ergebnisliste 10 km FT

Ergebnisliste 15 km KT