Jakob Milz läuft in internationaler Spitze


Am 03./04. März fanden in Cogne/Italien die OPA-Spiele statt. Das ist ein internationaler Vergleich der gesamten Alpenländer (Schweiz, Österreich, Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Slovenien, Tschechien). Jakob Milz hat sich durch seine Top-Platzierungen beim Deutschlandpokal dafür qualifiziert, da dort nur die Besten jedes Landes eingeladen sind.
Beim ersten Rennen über 10 km in klassischer Technik wurde er als bester Deutscher starker Vierter, nur 3 Sekunden am Podest vorbei. Nichts desto trotz, eine grandiose Leistung.
Beim abschließenden Staffelrennen am Sonntag konnte er mit der Staffel GERMANY I einen sechsten Platz erlaufen.

Herzlichen Glückwusch zu dieser wahnsinningen Leistung, Jakob!!! Wir sind stolz auf Dich!

Ergebnisliste 10 km klassisch

Ergebnisliste Staffel