Jakob Milz ist deutscher Vizemeister über 20 km


Beim letzten Deutschlandpokal und gleichzeitig Deutscher Meisterschaft am 23./24.  März in Reit im Winkl hat Jakob Milz nochmal alle Reserven aus sich rausgeholt. Beim Massenstartrennen über 20 km in klassischer Technik kam er mit nur 5,9 Sekunden Rückstand auf den hervorragenden zeiten Platz und wurde damit deutscher Vizemeister.

Tags zuvor erreichte Jakob beim Teamsprint mit seinem Trainingskollegen Marius Bauer aus Oberstdorf mit 14 Sekunden Rückstand den siebten Platz.

Da Jakob den ganzen Winter über super Ergebnisse erzielt hat, erreichte er auch in der Gesamtwertung vom Deutschlandpokal ebenfalls den zweiten Platz. Somit wird einer Aufnahme in den C-Kader des DSV nichts mehr im Wege stehen.

Jakob, du bist der Wahnsinn. Herzlichen Glückwunsch!!!

Ergebnisliste 20 km Massenstart

Ergebnisliste Teamsprint

Gesamtwertung Deutschlandpokal